FANDOM


Die Wulani sind ein altes der Sonne zugewandtes Volk von Bergarbeitern, welches sich in der Wulanwüste auf Lomon angesiedelt hat.

Allgemeines Bearbeiten

Man weiß bisher nur wenig von ihnen, da sie 400 Jahre in einem magischen Schlaf lagen, welche ein alter Fluch ausgelöst hatte. Obwohl sie einige äußerliche Ähnlichkeiten mit den Centurs aufweisen, sind sie dennoch ein Volk mit ganz anderen handwerklichen und kämpferischen Vorlieben. Sie sind dank ihren Beobachtungen der Sonne recht begabt darin die Tageszeit, die Himmelsrichtungen und die Jahreszeit zu erkennen und richten ihre Städte immer der Sonne gewandt zu.

Das Leben nach dem Fluch Bearbeiten

Nachdem das Volk der Wulani von tapferen Helden von dem 400 Jahre alten Fluch befreit wurde ist langsam der Alltag eingekehrt und das Volk, welches immer noch in der Wulanwüste lebt, hat wieder begonnen Gold und andere Wertgegenstände aus der Wüste zu Schürfen. Der alte Reichtum ist schnell wieder in die Stadt eingekehrt und so ist das Volk der Wulani nun als eines der größeren Handelsvölker des Kontinents bekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki